Freitagsfrage Nr. 120: Nach welchen Kriterien sortiert ihr euer Bücherregal?


#41

Nach Genre und Autor


#42

Ich musste meine Bücher trennen. Im Wohnzimmer stehen die HC nach Autoren sortiert.

Im oberen Stock stehen die Tb. Auch nach Autoren sortiert.

In meinem Arbeitszimmer habe ich jetzt Regale freigemacht, da möchte ich nur Buchserien einräumen. Mal sehen ob das klappt.

Mal gucken, ob das mit den Bilder einfügen noch klappt.


#43

Meine Bücher sind alphabetisch nach Autoren ( Nachname zuerst) sortiert


#44

Ich habe zwei verschiedene Bereiche. In diesem Bereich sind Belletristik, Erwachsenenromane und Fachliteratur sowie Klassiker ! An der anderen wand (hier nicht zu sehen) sind Jugendbücher…


#45

Das Platzproblem kenne ich. Meine Sortierung heißt auch “dahin wo noch Platz ist”. Habe mir auch letztens noch ein neues kleines Regal geholt, weil es gar nicht mehr anders ging. Aber mehr Regale bekomme ich jetzt auch nicht mehr unter :weary:


#46

Ich habe meine Bücher nach Genres eingeteilt und innerhalb der Genres dann noch einmal alphabetisch nach dem Nachnamen der Autoren sortiert.


#47

Als gelernter Bibliothekar:
theoretisch Numerus Currens,
da dann der Platz am effektivsten ausgenutzt werden kann.
Ist zumindest mein Plan:)

Problem: man benötigt einen Katalog, um bestimmte Titel zu finden


#48

Ich war mal in Besitz von mehr als 5000 Büchern. Leider zogen wir dann in eine Wohnung, in der ich diese Bücher nicht mehr unterbringen konnte.

Danach sortierte ich die Bücher nach denen, die noch ein- bis mehrmals wiederholt lesen möchte, die anderen spendete ich.

Jetzt füllen sich meine Regale wieder, ich sortiere sie nach Genre und dann nach Autoren.

Ein Traum von mir ist eine riesige Bibliothek, mit bequemen Ohrsesseln.


#49

Ich habe gar keine richtige Anordnung :smiley:

Auf jeden Fall stehen aber die ungelesenen und gelesenen in getrennten Regalen. Das muss sein.

Dann wird aber so geordnet, dass es platzsparend ist und das Reihen zusammenstehen. Ansonsten frei Schnauze :smiley:


#50

Nach sachbüchern vs Belletristik.


#51

Ich staune wie organisiert ihr teilweise seid.Mein grosses Bücherregal ist nach dem ganz einfachen Kriterium sortiert:Alle Thriller links…Krimis Mitte und alles andere rechts.Natürlich stehen Bücher vom selben Autor zusammen.Witzigerweise hat mein Patenkind neulich gefragt warum ich alle schwarzen und weissen Bücher links stehen habe.Das ist mir vorher nie aufgefallen.