Freitagsfrage Nr. 115: Was war das längste Buch, das ihr jemals gelesen habt?


#61

Ich glaube, das waren die vier “Otherland”- Romane von Tad Williams. Ein großer Spaß, den ich aber nicht wiederholen werde (das Leben ist kurz).